BUND Gruppe Sigmaringen

Umweltpädagogik

Umweltpädagogik

Umweltbildung beim BUND

Ziele:

  • Umweltbildung soll Wissen vermitteln und das Erkennen von Zusammenhängen ermöglichen.
  • Umweltbildung soll emotionale und kreative Seiten ansprechen und zu authentischen Naturerfahrungen führen.
  • Lernen durch eigenes Tun.
  • Umweltbildung soll Handlungskompetenzen entwickeln.
  • Sie hilft  ökologisches Verhalten als handlungsleitendes Interesse zu entwickeln.
  • Aus dem Bewusstsein der Verletzbarkeit von Natur und Umwelt  soll eine Grundhaltung der Achtsamkeit entwickelt werden.

Engagierte BUND-Mitglieder setzen sich jedes Jahr in Baden-Württemberg für die Umweltbildung ein. Die Natur- und Umweltschützer veranstalten Naturbeobachtungen, organisieren Wettbewerbe, führen Projekte durch und bieten Kindergruppen an.


Termin steht noch nicht fest

Umwelttag „Modellwerkstatt Solarenergie“

Die Nutzung der Sonnenenergie ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Nach einer kurzen Einführung können die Teilnehmer*innen selbst aktiv werden und ein kleines, solar betriebenes Karussell bauen. Beitrag des BUND zum Ferienprogramm der Stadt Sigmaringen.


 

BUND-Bestellkorb